Känguru der Mathematik 2008

Am 10. April 2008 war es endlich soweit, 24 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen beteiligten sich am weltweiten Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik 2008“ teil. Dies war das erste Mal, dass unsere Schule an diesem Ereignis teilnahm und hoffentlich auch in Zukunft erfolgreich teilnehmen wird.

Mathe-Test

Die Mädchen und Buben mussten innerhalb von 75 Minuten Bearbeitungszeit 21 Aufgaben lösen, wobei jeweils fünf Lösungsmöglichkeiten vorgegeben waren, von denen genau eine richtig war. Die Lösungen wurden auf ein EDV-lesbares Lösungsblatt übertragen; dieses wird nun an der Humboldt-Universität in Berlin zentral ausgewertet. Jedes Kind wird eine Musterlösung, einen Preis und eine Urkunde bekommen, die von den Startgeldern in Höhe von € 2,-- pro Teilnehmer finanziert werden. Das Startgeld hat in diesem Jahr der Förderverein übernommen, um anlässlich des Jahres der Mathematik einen Anreiz zu geben, dass sich die Schülerinnen und Schüler auch einmal auf einem für sie neuen Gebiet versuchen konnten. Wir wünschen allen viel Erfolg.

Anfang Juni werden die Ergebnisse an die Schulen gesandt, und wir werden diese dann auf unserer Homepage veröffentlichen und unserem schulbesten „Känguru“ noch mit einem Buchpreis gratulieren.

Nähere Informationen zum Wettbewerb, Musteraufgaben, Entstehung etc finden sie unter
http://www.mathe-kaenguru.de.

Rosemarie Feldmeier